#4 Resonanz

Wahrscheinlich kennen alle Menschen das Gefühl in bestimmten Situationen authentischer zu sein als in anderen Situationen. Aber was zeichnet diese Situationen aus? Laut Hartmut Rosa; Resonanz.
Ein Gespräch über das Verhältnis von Menschen zur Welt, wann dieses Verhältnis als gelingendes Verhältnis beschrieben werden kann und dadrüber wie in Schulen versucht werden kann Resonanzverhältnisse zu inszenieren.

Portrait Rosa.jpeg

Hartmut Rosa ist Professor für Allgemeine und Theoretische Soziologie an der Friedrich-Schiller- Universität Jena. Er selbst sieht sich in der Theorietradition der Kritischen Theorie. Einem breiten Publikum wurde er bekannt durch seine Arbeiten zur Beschleunigung in modernen Gesellschaften. Momentan arbeitet er an einer Soziologie der Weltbeziehung. Des Weiteren ist Rosa einer der Direktoren des Kollegs „Postwachstumsgesellschaften“. In diesem Podcast spricht er mit Jannis und Jakob über ein soziologisches Konzept der Resonanz. 

 

Shownotes

Kolleg Postwachstum 
Alex Honneth

Unsere Podcasts