Hallo und Herzlich Willkommen

Im März wird Deutschlands Schullandschaft aufgemischt. Unser Team wird innerhalb von zwei Wochen 6 Schulen besuchen, die den Ruf haben, eine gute Schule zu sein. Von Rostock über Kassel, Bielefeld, Mannheim, Freiburg und Fürth machen sich 11 Studierende aus den Bereichen Erziehungswissenschaften, Soziologie und dem guten alten Lehramt auf den Weg, das Geheimnis ewiger Bildungsglückseligkeit zu erforschen. Es ist ein Leichtes, sich über bestehende Verhältnisse in Klassenzimmern oder Hörsälen zu beklagen, leider wird das allein keine Veränderung herbeiführen. Und wir wissen: Es gibt zukunftsweisende und inspirierende Lernorte auch in Deutschland. Dort ist man allerdings meist zu sehr damit beschäftigt, einen guten Job zu machen, als sich aktiv mit Bildungspolitik auseinanderzusetzen. Deshalb fahren wir zu diesen Orten, um zu lernen, Visionen zu entwickeln und zu verstehen wie Schule gelingen kann. Unser Ziel ist nichts weniger, als die Wende der Lehramtsausbildung zu sein. 

Das ist ein großes Ziel und deshalb brauchen wir euch - denn wir organisieren uns zu 100% selbst. 

Damit unsere Reise überhaupt erfolgreich stattfindet, könnt ihr uns finanziell unterstützen, denn wir müssen Sprit, Verpflegung und Materialien irgendwie bezahlen und werden wahrscheinlich nicht so viel Zeit für Konzerte in der Fußgängerzone haben...

Darüber hinaus helft ihr uns ungemein, wenn ihr einfach ab und zu diesen Blog (oder den unserer Freunde, die zur selben Zeit genau das gleich machen) besucht und die Inhalte mit anderen teilt, denn hier werden alle Erlebnisse, Berichte und Erkenntnisse dokumentiert und serviert - spread the word!